Kontakt
Meyer Slider_sub_01
Meyer Slider_sub_02
Meyer Slider_sub_03
Meyer Slider_sub_04

Energiezähler für Direktmessungen bis 125 A von Hager

Die neuen Energiezähler von Hager erfüllen alle Voraussetzungen für ein intelligentes Energiemonitoring im Wohn- und Zweckbau.

Energiezähler von Hager

Als MID-konforme Geräte können die Geräte einerseits für Abrechnungszwecke eingesetzt werden; sie können andererseits aber auch in Unternehmen oder größeren Liegenschaften bei der Einrichtung von Energiemanagementsystemen nach ISO 50001 genutzt werden. Zudem zeichnen sich die neuen Energiezähler durch Messoptionen aus, die sich nur mit den Produkten dieses Herstellers realisieren lassen.

Die Zweirichtungszähler sind in der Lage, sowohl bezogene als auch gelieferte Netzleistungen zu erfassen. Zusätzlich messen sie die Wirk-, Blind- und Scheinleistung. Dabei lassen sich Direktmessungen ohne Wandler bis zu 125 A durchführen. Möglich sind hierbei 1phasige Messungen bis 40 A, 80 A sowie 3 x 80 A und 3phasige Messungen bis 40 A, 80 A sowie 125 A. Hervorzuheben ist auch die 1phasige 3 x 80 A Messung: Bei der Integration in Monitoring-Systeme wird dabei nur eine Busadresse belegt anstatt drei. Auch diese Möglichkeit bieten ausschließlich die neuen Energiezähler dieses Herstellers. Daneben stehen auch Varianten zur indirekten Messung über Stromwandler bis 6000 A im Hager Lösungsangebot zur Verfügung.

Um einen flächendeckenden Einsatz der neuen Energiezähler im Wohn- und Zweckbau sicherzustellen, sind die Geräte mit allen gängigen Schnittstellen ausgestattet: Je nach Ausführung kommunizieren sie über Impulsmessung, den im Wohnbau üblichen M-Bus oder über Modbus, der überwiegend im Zweckbau anzutreffen ist. Die Modbus Geräte sind wahlweise mit Schraubtechnik oder mit praktischer Plug-and-Play-Stecktechnik ausgestattet.

Bei Letzteren garantiert ein verpolungssicherer RJ45-Stecker den fehlerfreien Anschluss und bei Bedarf auch die schnelle Anbindung an den Hager Energiemonitoringserver agardio.manager.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG